Orientalischer Traum mit Salat und Pulpo

Das ist ein toller, frischer Salat, der ein tolles Mundgefühl erschafft. Die orientalische Note kommt mit Rad El Hanout im Joghurtdressing. Durch die getrockneten Feigen, die Granatapfelkerne, die Mandeln und den Pulp bekommt Ihr verschiedene Texturen. Und natürlich alle Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe, die Ihr braucht! Mit selbstgebackenem Brot ein echter Genuß!

Pulpo:

4 Puploarme, vorgekocht ( gibt es im Supermarkt)

1EL raffiniertes (hocherhitzbares Olivenöl)

2 EL Balsamico

4 EL Rotwein

1 El Ahornsirup

Die Pulpoarme in dem Öl scharf anbraten und mit dem Wein ablöschen, Ahornsirup und Balsmivo dazu und enköcheln lassen. Dann den Pulpo auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Salat:

4 getrocknete Feigen

12 Cherrytomaten

1 Esslöffel Granatapfelkerne

2 Esslöffel kleingehackte Mandeln mit Schale

1Esslöffel Blaubeeren

1 Esslöffel Weintrauben in Scheiben geschnitten

2 Hände voll Baby-Spinatsalat

4 Zweige Minze

Alles zusammen in eine große Salatschüssel geben.

Dressing:

8 Esslöffel Joghurt

2 Msp Raz El Hanout

1 EL Ahornsirup

1 EL Zitronensaft

3 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Belieben

Alles zusammen glatt rühren und erst zum Servieren auf den Salat geben.

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*