Melonen Salat mit ganzen Früchten:

4 Personen:

4 Melonen Galia oder Honigmelone, je nach Geschmack

1 kleiner Radiccio Kopf

400g Bio Lachs aus dem Fjord

12 Cherrytomaten

Die Melonen enthaupten und aushöhlen.

Das Kerngehäuse wegschmeißen oder einpflanzen und das Fruchtfleisch würfeln und beiseite stellen.

Den Fruchtsaft aus den Melonen auf fangen.

Den Radiccio in feine Scheiben schneiden.

Den Lachs portionieren und mit der abgetrockneten Hautseite zuerst in Pflanzenöl anbraten.

Dann wenden und ruhen lassen. Salzen.

Dressing

1 Handvoll Dicken Bohnen in der Schote (oder mehr, wenn Sie frische dicke Bohnen so sehr lieben wie ich)

1/2 Chilischote

8 Pimentos de Padron oder grüne Paprika

4 El natives Olivenöl

8 EL Fruchtsaft der Melonen

2 El Balsamico Creme

Die dicken Bohnen aus der Schale pulen und in eine Pfanne mit ein wenig Wasser leicht blanchieren, also kurz ankochen.

Dann abgießen. Nun die in Scheiben geschnittenen Piments de Patron anbraten, den eingeschnittenen Chili dazu geben und zum Schluss die Bohnen.

Alles durch schwenken und mit Hitze versorgen bis die Bohnen die gewünschte Bissfestigkeit haben. 

Alles in eine Schale geben und auskühlen lassen.

Dann mit dem Fruchtsaft und dem Balsamico verrühren.

Zwiebelringe:

1 Gemüsezwiebel

2 EL Mehl

Pflanzenöl

Salz

Die Gemüse Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.

Im Mehl wären bis alle Zwiebelringe mit Mehl benetzt sind.

Eine Pfanne mit Pflanzenöl aufstellen und bei anbraten bis die Ringe braun sind. Zwischendurch immer wieder wenden.

Dann auf Küchenrüchern abtropfenlasse und mit Meersalz salzen.

Alles zusammenbauen und Guten Appetit!

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*