Pralinen:

8 Stück Nugat

200g Marzipan

8 Haselnüsse

300g bittere Schokolade

Zuerst die bittere Schokolade sanft schmelzen.

Das Nugat mit den Nüssen füllen und zu Kugeln rollen. Das geht besonders gut mit Handschuhen.

Nun das Marzipan zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen und in 8 Quadrate schneiden.

Die Nugat-Kugeln damit umhüllen und nochmal zwischen den Handflächen sanft rollen. Nun kommen die Kugeln für 20 Minuten in den Tiefkühler. So hattet später die Schokolade besser.

Dann auf einen Schaschlik Holzspiess stecken und rein in die flüssige Schokolade.

Nun nach Belieben garnieren.

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*