Pfirsich Lachs und sexy Kartoffel-Püree

Rezept:

4 Personen

Kartoffelpüree:

500g mehlig kochende Kartoffeln

1 Gemüsezwiebel

2 Scheiben durchwachsenen Speck

2 Maiskolben

1 Apfel 

100ml Milch

200g Gruyezer Käse oder Berg Käse

Salz

Zuerst die Kartoffeln in kaltem, gesalzenen Wasser aufsetzen und 20 Minuten kochen. 

Speck würfeln und sanft anbraten. Zwiebel schälen und würfeln und wenn der Speck braun wird zu dem Speck geben.

Die Körner von den Maiskolben schneiden zusammen mit dem gewürfelten Apfel in die Pfanne geben. Alles sanft anbraten. Die Kartoffeln abgießen und die einmal aufgekochte, heiße Mich dazu geben. Alles durchstopfen und den Käse dazu geben.

Wieder stampfen und zum Schluß die Speck-Mais-Zweibel-Aüfelmasse unterheben. Abschmecken.

Lachs:

400g Lachsfilet mit Haus aus Bio Aquakultur

1 Pfirsich

Pflanzenöl

Den Pfirsich entsteinen und in 4 EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anschwitzen.

Die Hautseite des Lachses trockentupfen und in die Pfirsichpfanne geben. Scharf anbraten und wenden. Hitze wegnehmen und durchgaren lassen.  Wenn die Stücke zu dick sind auf kleiner Flamme noch mal wenden.

Anrichten und guten Appetit!

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*